Eine kurze, aber ereignisreiche Faschingssession 2018 ist beendet und der Prinz kann ruhen bis zum 11.11. Nun können sich die Aktiven vom schönen Stress der letzten Wochen etwas erholen.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen, die zum Gelingen beigetragen haben. Dem zahlreichen Publikum beim Höhepunkt, dem 48. Faschingszug sei ebenfalls gedankt, die trotz widrigem Wetter, so zahlreich am Straßenrand das Treiben verfolgt haben.